h1

SmartCard Reader Cherry ST-2000 mit Windows 7 und StarMoney 7

März 5, 2010

Da mein letzter Artikel zu einem Windows 7 Problem mit einem HP Scanner so großen Zuspruch genießt, dachte ich mir ich werde auch eine weitere Problemlösung die nicht zum sonstigen Inhalte meines Blogs passt hier veröffentlichen.

ST-2000_468[1]

Mir ging es darum meinen SmartCard Reader von Cherry (ST-2000U) unter Windows 7 zum Laufen zu bekommen und vor allem den PIN-Modus 2 (PIN Eingabe am Card Reader und nicht auf der Computertastatur) im Zusammenhang mit Starmoney (HBCI) verwenden zu können.

Auf den Seiten von Cherry gibt es zwar einen aktuellen Treiber auch für Windows 7, doch leider hat bei mir immer nur der PIN Modus 1 (PIN auf der Computer Tastatur eingeben) funktioniert.

Um den Kartenleser mit Starmoney zu verwenden öffnet man das Kartenleser Setup und findet dann unter Ct API leider keinen Kartenleser zur Auswahl. Auch das Manuelle einrichten (wie hier beschrieben) hat bei mir nicht funktioniert.

image
Starmoney 7 Kartenleser Setup

Nach ein bisschen Recherche bin irgendwie auf SCM Microsystems SPR 532 gekommen und habe mir das Packet “SCM Microsystems SPR 532 SmartCard Reader (SPR532 PC/SC CT-API installer)” heruntergeladen und installiert.

Nach einem Neustart tauchte auch im Starmoney Kartenleser Setup unter Ct API der neue Eintrag auf.

image
Starmoney 7 Kartenleser Setup – Neuer Eintrag unter Ct API

image
Starmoney 7 Kartenleser Setup – PIN-Modus 2 in den Eigenschaften

In den Eigenschaften war der Test auch mit PIN Modus 2 erfolgreich. Im Starmoney kann mit diesem Standard-Reader wie gewohnt auch unter Windows 7 die HBCI Pin am PIN Pad eingegeben werden.

image
PIN Abfrage mit Eingabe am PIN Pad 

Vielleicht habe ich nur irgendetwas Falsch gemacht, aber da das gewünschte Ergebnis in dieser Variante erreicht ist bin ich vorerst zufrieden und vielleicht hilft der Post trotzdem dem ein oder anderen mit ähnlichen Problemen und Anforderungen.

Advertisements

12 Kommentare

  1. Hallo,

    ich hatte exakt das gleiche Problem, wie du es hier geschildert hast. Interessanter Weise habe ich unter Win7 Starmoney 6 & 7 parallel installiert. Unter Starmoney 6 funktioniert meine Cherry Leser auch mit PIN Eingabe am Lesegerät. Starte ich jedoch Starmoney 7, lässt sich die PIN nur über Tastatur eingeben. Sehr merkwürdig…… Auf jeden Fall hat mir dein beschriebener Weg geholfen, so dass ich mit diesem Workaround sehr zufrieden bin!
    Vielen Dank für die gute Darstellung der Lösung!

    Grüße
    forni


    • hat es sich doch schon wieder gelohnt einen nicht ganz alltäglichen workaround zu veröffentlichen 😉


  2. Hi,
    erst mal danke, für den goldenen Tipp, den Treiber von SCM Microsystems herunterzuladen, um den Cherry ST 2000 auch voll ausnutzen zu können!
    Auch bei mir funktionierte die Pin-Eingabe nur über die PC Tastatur, auch ich nutze Windows 7.
    Aber wie lange hast Du dafür, und vor allem wo, recherchiert, und warum kann Cherry das Problem nicht grundsätzlich lösen?
    Michi-Man


    • mich hat es einfach genervt, dass es nicht funktioniert wie unter Vista. Neu kaufen kam nicht in Frage und da habe ich halt mal ne Stunde mit Recherche verbracht.


  3. Hallo,
    sag mal weißt du zufällig ob ich mit diesem gerät (cherry kartenleser) auch karten beschreiben kann (um eine smartcard mit bitlocker zu verwenden? und ob ich den pin neu festlegen kann?? ich steig durch das system nicht durch, und ich find auch keine hilfreichen beiträge im internet…


    • Tut mir leid, da kenne ich mich leider nicht aus. Ich denke aber, dass das mit einem KartenLESER wie es der Cherry ST-2000 ist nicht geht, da es ja wie der Name sagt ein Leser ist.


  4. Das find ich ja supppper!
    Da kann man Hotline und Support benachrichtigen. Alles ohne Erfolg !!!!!!
    Stand schon vor der Überlegung mir einen neuen Kartenleser zu kaufen.
    Gott sei dank, hab ich diese hilfe gefunden !!!!
    Danke für den Tipp !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruß
    Beckinger


  5. Das ist ja wirklich Spitze besser als der Support.
    Danke.
    Gruß Walter


  6. Finde ich toll,den Tipp nun kann ich das Gerät nach einem halben Jahr enlich wieder nutzen.
    Klappte nicht trotz Support von Star Money
    Spitze !!!


  7. Hallo,

    es funktioniert auch ohne die SCM-Treiber, nur mit der Cherry-Software:

    ct API anklicken -> weiter -> manuell konfigurieren -> Die Felder Hersteller und Typ beliebig ausfüllen (Cherry + ST2000U) und bei DLL durchsuchen -> c:\windows\system32\ChyCTApiSp.dll (bei x86) bzw. c:\windows\sysWOW64\ChyCTApiSp.dll (bei x64).
    Port = 1 / PIN = 2
    Karte rein und Test. Danach Kartenleser noch als Standard definieren. Dann sollte es funktionieren.
    Ich setze Starmoney 6 (portable) ein.


    • leider hat diese Variante mit Starmoney 7 bei mir nicht funktioniert.


  8. ich weiß ja nicht wie es bei euch ist, aber bei mir steht das auch so in der Anleitung und der Treiber ist auf der CD mit drauf im Softwarefolder….



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: