Archive for the ‘WPF’ Category

h1

WPF applications

Februar 16, 2007

Walter Stiers – Academic Relations Team (BeLux) : Demo ready WPF applications

Sehr coole liste von WPF und WPF/E Demos inklusive Information zum Deployment.

h1

Gadgets

Februar 12, 2007

Hier ein kleiner Überblick und interessante Hinweise:

Derzeit können drei verschiedene Typen von Gadgets entwickelt werden:

* Windows Live Gadgets, die auf Live.com laufen
* Sidebar Gadgets, die in der Windows Vista Sidebar laufen
* SideShow Gadgets, die auf externen Displays von Vista Notebooks laufen

Hinweis: Diese drei verschiedenen Arten von Gadgets existieren derzeit (noch!) nebeneinander und sind nicht kompatibel. http://www.microsoftgadgets.de/tutorials.htm

Sidebargadget:
http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/sidebar/sidebar/overviews/gdo.asp

Flash and Sidebargadget:
http://microsoftgadgets.com/forums/6456/ShowPost.aspx

Vista gadgets using WPF:
http://blogs.msdn.com/llobo/archive/2006/10/23/Vista-gadgets-using-WPF.aspx

h1

WPF/E (alternative zu Flash?)

Februar 10, 2007

WPF/E heißt soviel wie „WPF Everywhere“. Was bedeutet das? Was kann ich damit machen? Wo läuft denn das? Wie entwickel ich sowas? Was muss ich dazu wissen?

WPF/E ist zur Zeit noch im CTP Status und darf noch nicht Live eingesetzt werden. Es ist weder klar wann es Final wird, noch was mit der Finalen Version alles möglich sein wird. Mit dem Stand von heute sehe ich noch keine wirklich Motivation auf WPF/E zu setzen.  WPF/E wird gerne mit Flash verglichen, da es genauso eine Präsentationsmöglichkeit im Browser darstellt welche eines Plugins bedarf. Der Vergleich wird aber oft als „Vergleich zwischen Flash4 und Flash8“ bezeichnet (http://www.frogdesign.com/?p=260).

Für den Entwickler bedeutet es vor allem wieder viel JavaScript was den Aufwand und die Komplexität natürlich erhöht. Microsoft empfiehlt Visual Studio als Entwicklungsumgebung, was aber einige Beschränkungen bei Intellisense, Debughging usw. hat. Für die Designerseite hat Microsoft die Expression Suite (http://www.microsoft.com/products/expression/en/default.mspx) eingeführt , die allerdings auch zum Teil noch Beta ist. Ggf.. bietet sich ein Export von SWF nach WPF/E (http://www.mikeswanson.com/swf2xaml/) an?

Der Vorteil ist vielleicht eines Tages die gute Integrationsmöglichkeit zwischen ASP.NET AJAX und WPF/E da hier ja jeweils viel JavaScript gesprochen wird. Hier muss aber Microsoft meiner Meinung nach noch einiges tun, damit man wirklich WPF/E verwenden will.
Zur Zeit habe ich auch noch nix bezüglich Linux und WPF/E gehört. Windows 2000 wird seid dem Februar 2007 CTP auch nicht mehr unterstützt. Hier könnte auch ein deutlicher Nachteil gegenüber Flash entstehen.

Warten wir also mal ab was da noch passiert. Schaut euch die Links an um auf den aktuellen Stand zu kommen. Einem sofortigen Einstieg in die Entwicklung bedarf es meiner Meinung nach noch nicht.